Die BEA Delegierten

Der BEA Bergedorf besteht aus den Delegierten aller Bergedorfer Krippen, Kitas und GBS-Betreuungen.

 

Der Vorstand

Aus der Mitte der Delegierten wird jährlich ein neuer Vorstand gewählt, welcher die Sitzungen / Treffen des BEA organisiert und dazu einlädt, Informationen an die Delegierten verteilt und den BEA gegenüber dem Jugendamt repräsentiert:

Auf der konstituierenden Sitzung am 5. November 2018 wurde für 2018-19 gewählt:

  • Lars Iwers - Kita Henriette-Herz-Ring
  • Kian Masoumi - Kita Billwerder Straße
  • Claudia Bädelt - GBS Curslack-Neuengamme

Die LEA  Delegierten

Ebenfalls für ein Jahr werden 5 Delegierte sowie 5 Stellvertreter in den Landeselternausschuss (LEA) delegiert, um die Interessen der Eltern Bergedorfs auch gegenüber der Politik, den Behörden und auch den Medien zu vertreten.

Für das Jahr 2018-19 sind dies:

  • Samih Ghaouar - Kita Regenbogen
  • Alexandra Denys - Kita Regenbogen
  • Matthias Heldt - Kita Weidenmoor
  • Kian Masoumi - Kita Billwerder Straße
  • Claudia Bädelt - GBS Curslack-Neuengamme

sowie stellvertretend

  • noch offen

Die noch zu besetzende Positionen (5 stellv. LEA Delegierte) werden soweit möglich auf den kommenden Sitzung nachgewählt.

Vertreter (Beratendes Mitglied) im Jugendhilfeausschuss

Den BEA Bergedorf vertreten im Jugendhilfeausschuss des Bezirks Bergedorf wird

  • Samih Ghaouar

Vertreter für den Kreiselternrat (KER 61)

  • Claudia Bädelt