LuftballonWillkommen beim Bezirkselternausschuss (BEA) Hamburg Bergedorf!

Der BEA Bergedorf ist die die offizielle gesetzliche Elternvertretung aller Bergedorfer Krippen, Kitas und der Nachmittags- und Ferienbetreuung an GBS-Schulen und besteht aus Elternvertretern jeder einzelner dieser Einrichtungen.

Schauen Sie sich gerne um, stöbern Sie durch unsere Hintergrundinformationen - oder treten Sie direkt mit uns in Kontakt!

Sie haben neue Elternvertreter gewählt? Melden Sie die gewählten BEA-Delegierten gleich hier!

Demo vor der Innenbehörde, Johanniswall 4

 Quelle: ADFC Tempo 30  

Unter dem Motto: "Tempo 30 - Kinder schützen".
rufen der ADFC Hamburg und Eltern der Grundschule Alsterdorfer Straße 39 zu einer Demo auf, die sich an Innensenator Andy Grote wendet. 

Der ADFC fordert Innensenator Grote auf, in den letzten Tagen vor der Wahl dafür zu sorgen, dass alle Kitas, Schulen, Senioreneinrichtungen und Krankenhäuser rundum durch Tempo 30 geschützt werden.

Das heißt

  • Tempo 30 soll an allen Haupteingängen von sozialen Einrichtungen
  • und in allen angrenzenden Straßen, über die insbesondere die Kinder und Schüler*innen zur Kita oder Schule gelangen, eingeführt werden,
  • auch wenn es Hauptstraßen sind.
  • Die laut StVO zulässige Länge von 300 Metern für eine Tempo-30-Strecke soll überall ausgenutzt werden
  • und Lücken zwischen Tempo-30-Strecken geschlossen werden

Innensenator Grote soll die maßgebliche Richtlinie für die Anordnung von Tempo 30 entsprechend ändern und die Umsetzung behördenintern beauftragen.

Wir als Landeselternausschuss (LEA) setzen uns seit Jahren für die Verbesserung der Verkehrssicherheit rund um die Kitas ein und begrüßen die Kampagne des ADFC sehr.

Daher unterstützen wir auch den Aufruf zur Demo.

Weitere Infos auf der Homepage des ADFC im Demo-Aufruf und in unseren vorherigen Beiträgen: